Weihnachtsandacht am 06.12.2020

in der Kirche Heilig Keuz

 


 

Spendenprojekt Papua-Neuguinea 2020/21

 

Das Geld der letzten Weihnachtsandacht 2020 wurde an den Schwesternorden " Dienerinnen des Herrn und der Jungfrau von Matara" (SSVM) weitergegeben, die unter anderem eine Niederlassung in Papua-Neuguinea haben. Dort leiten sie seit 10 Jahren ein Heim für Mädchen. Die Schwestern bieten den jungen Frauen schulische Ausbildung an und bewahren sie vor Missbrauch und Gewalt.

 

Durch Ihre Spende konnten neue Matratzen, Handtücher, Mückennetze, Medikamente und Toilettenartikel gekauft werden.

Außerdem wurden zwei Nähmaschinen und zehn Schreibtische beschafft.

 

Ein herzliches Vergelt´s Gott aus der Stadt Vanimo!

 

 

Sie können sich sicher sein, dass die Spenden zu 100% an Ort und Stelle ankommen und keine Verwaltungskosten anfallen. Wir stehen mit den Schwestern in persönlichem Kontakt.